Mathematik
Differentialrechnung
01-Inhaltsangabe
02-Vorbemerkung
03-Berkeley
04-Lösungs-Suche
05-Beispiel Zenon
06-Torricelli
01-Inhaltsangabe

 

Manfred Aulbach

 

Die Paradoxie der Differentialrechnung –

Versuch einer philosophischen Lösung dieser Paradoxie.

 

Inhalt

 

01. Titel und Inhaltsangabe

 

02. Vorbemerkung

 

03. Newtons Paradoxie - von Berkeley verdeutlicht

03.1 Aufweisen der Paradoxie

03.2 Was hat es mit den halben Momenten auf sich?

03.3 Berkeleys Durchdringung der Paradoxie

 

04. Suche nach der Lösung der Paradoxie

         04.1 Die Paradoxie noch einmal neu formuliert:

         04.2 Worin könnte eine Lösung des Problems liegen?

                   (Dialektik von Teil und Ganzem)

 

05. Exempel Zenon

                   05.1.  Die fachphilosophische Sichtweise

                   05.2.  Die mathematische Sichtweise

 

06.  Exempel Torricelli: „sichtbarer“ (geometrischer) Beweis, der Summe der                             unendlichen geometrischen Reihe